Charmantes Wohn- und Geschäftshaus in Wesel

Objektbeschreibung

Diese geschmackvolle Immobilie befindet sich in der Nähe des Stadtkernes von Wesel in einer ruhigeren und begrünten Seitenstraße. Das Gebäude ist 1954, freistehend auf einem rund 940 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet worden. Hier wurde unter einem Dach gearbeitet und gewohnt. Im gesamten Erdgeschoss erstrecken sich auf einer Fläche von rund 330 m² hallenartige Gewerbeflächen. Diese Flächen sind entkernt worden, nachdem der ehemalige Wäschereibetrieb geschlossen wurde. Die Räumlichkeiten könnten natürlich auch nach Nutzungsänderung zu wertvollem Wohnraum umgewandelt werden. Eine Kanzlei für Rechtsanwälte, oder ein größeres Steuerberater Büro wäre hier, alleine durch Nähe des Stadtkernes, auch sehr gut denkbar. Das erste Obergeschoss ist mit dem Dachgeschoss wohnlich verbunden worden, so dass hier ins gesamt rund 230 m² Wohnfläche zur Verfügung stehen. Eine riesige Dachterrasse ist ebenerdig von dem Wohnraum zugänglich. Das Raumprogramm ist üppig, denn hier sind insgesamt 8 Räume auf beiden Etagen optimal zu nutzen. Drei helle Tageslichtbäder auf beiden Etagen, eine Küche und diverse Abstellräume sind außerdem vorhanden. Von 1995 bis 2015 ist die Immobilie vorbildlich in Stand gehalten worden. Sämtliche Verrohrungen, die Elektrik, die Fenster die Dacheindeckung mit Dämmung, die Bäder, die Oberböden und Decken etc. wurden erneuert. Seitlich von dem Gebäude befindet sich noch ein großer Garagenhof mit insgesamt 11 voll vermieteten Garagen. Fazit: Eine Immobilie mit tausend Optionen in gesuchter Lage von Wesel, ideal für den Wohnungsbauer oder für Menschen die Arbeiten und Wohnen unter einem Dach bevorzugen.

Lage

Die Hansestadt Wesel liegt am unteren Niederrhein und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf des Landes NRW. Wesel ist in insgesamt 5 Stadtteile aufgeteilt. Flüren und Bislich liegen im Nord Westen von der Stadtmitte, Obrighoven im Osten, Büderich im Süd Westen und Wesel Mitte bildet das Zentrum der Stadt. Wesel liegt inmitten der idyllischen Kulturlandschaft Niederrhein und vereint sowohl urbane und ländliche Strukturen zu einer besonderen Lebensqualität. In Wesel Mitte sind sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs zu finden. Kindergärten, Grundschulen, weiterführende Schulen sowie Ärzte und Apotheken sind optimal mit dem sehr gut ausgebauten ÖPNV oder dem Fahrrad erreichbar. Wesel verfügt außerdem über zwei Krankenhäuser und eine Tagesklinik für Kinder und Jugendliche. Das Freizeitangebot für Sport, Wandern, Wassersportarten und Kultur ist üppig und weit gestreut. Hierzu informiert Sie gerne die ansässige Tourismusinformation vor Ort oder via Internet.

Kontakt

Schimbke Immobilien Beratung und Verkauf
Herr Ulrich Schimbke
Angerstraße 33
45134 Essen
+49 201 8439708
+49 172 4394385
info@schimbke-immobilien.de

Objektangaben

Objekt-ID: 1226

Ort: 46483 Wesel

Baujahr: 1954

Bezug: nach Vereinbrung

Wohnfläche: ca. 231,00 m²

Verkaufsfläche: ca. 332,00 m²

Grundstücksfläche: ca. 940,00 m²

Zimmer: 8
Kaufpreis: 599.000,00 €
Garage: Ja

Stellplätze: 11

Ausstattung

Ausstattung: Rollläden überall neuwertige Kunststoff-Iso-Fenster von der Fa. Vero 3 Tageslichtbäder 2015 neue Dacheindeckung mit Dämmung neue Elektrik neuwertige Verrohung 2 Gas-Zentralheizungen, ca. 6 und 10 Jahre alt Warmwasser über Durchlauferhitzer Sauna Ankleidezimmer zwei Sonnenmarkisen Deckenspots 11 Garagen, Jahres-Netto-Miete 6.600,00 u.v.m.

Energieträger: Gas
Energie / Versorgung:

Energieausweistyp:
k.A.
Hinweise: Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und laden Sie herzlich zu einem individuellen Besichtigungstermin ein. Lassen Sie dich während der Besichtigung verzaubern und inspirieren. Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Gerne verkaufen wir auch Ihre Immobilie. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.
Käuferprovision:
Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. der MwSt. zu entrichten.