8 Familienhaus mit Balkonen in Unterfrintro

Objektbeschreibung

Das Gebäude wurde 1972 als Reihenmittelhaus 3,5 geschossig auf einem 1095 m² großen Süd Grundstück in massiver Bauweise, vollunterkellert errichtet. Die gesamte Wohnfläche beläuft sich auf 542 m² zuzüglich 62 m² ausgebaute Nutz- Fläche im Kellergeschoss als Souterrain Wohnung. Die Immobilie ist in 7 Geschosswohnungen, eine vollausgebaute Dachgeschosswohnung aufgeteilt sowie in eine Souterrainwohnung. Sämtliche Wohnungen verfügen u.a. über Südbalkone und die Dachgeschosswohnung über eine große Dachterrasse. Hier oben genießen die Mieter waren Luxus mit hellen neuwertigen Fliesenböden, Kamin und neuem, weißem Bad mit Whirlpool und direktem Zugang auf die große Dachterrasse, welche natürlich ebenfalls von dem großzügigen Wohnbereich zugänglich ist. Auch die anderen Wohnungen verfügen über hochwertige Bäder und guten Grundrisskonzepten zwischen 2,5 und 4,5 Räumen. Die Oberböden bestehen aus einer Kombination von Teppich, Laminat, Parkett und Fliesen. Der Keller ist trocken und verfügt über fünf Einzelkeller, einem Heizungskeller mit dem Zugang zum Innenhof/Garten sowie einen großen Fahrradkeller. Im Spitzboden gibt es vier Ersatzkeller und eine gemeinschaftliche Waschküche. Durch eine Hauszufahrt gelangt man auf einen riesigen Garten und Hofbereich in dem sich auch die 9 Einzelgaragen befinden. Jede der Garagen verfügt u.a. über einen Lichtanschluss. Die Dächer der Garagen erhielten in 2006 neue Eternitplattendächer. Der Gesamteindruck dieser Immobilie kann als sehr gepflegt bezeichnet werden, auch ein Grund für eine sehr zufriedene Mieterschaft. Fazit: Eine top Immobilie mit ausbaufähiger Rendite.

Lage

Makrolage: Die Immobilie liegt in der kreisfreien Stadt Essen mit rd. 580000 Einwohnern. Die Universitätsstadt ist ein Oberzentrum des Ruhrgebiets mit allen infrastrukturellen Anschlüssen und Einrichtungen einer Großstadt. Mikrolage: Frintrop ist der westlichste Stadtteil der Stadt Essen, wobei er an die Nachbarschaft Oberhausen grenzt. Der Stadtteil besteht grundsätzlich aus zwei Ebenen. Das im Volksmund sogenannte Oberfrintrop mit der St. Josef- Kirche und Unterfrintrop mit dem Marktplatz. In Frintrop überwiegt dichte Wohnbebauung mit Grün- und landwirtschaftlichen Flächen. Für die Erholung in der Natur sorgt u.a. das grüne Barchenbachtal. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Kindergärten, Schulen, Banken, Ärzte, Apotheken etc. befinden sich im näheren Umfeld. Es besteht ein gut ausgebauter ÖPNV und die Autobahnanschlüsse der A40 und der A42 sind in wenigen PKW Minuten erreichbar. Die Immobilie befindet sich in einer Seitenstraße im unteren Teil von Essen Frintrop, an der Grenze zu der Stadt Oberhausen und in der Nähe des Oberhausener Centros.

Kontakt

Schimbke Immobilien Beratung und Verkauf
Herr Ulrich Schimbke
Angerstraße 33
45134 Essen
+49 201 8439708
+49 172 4394385
info@schimbke-immobilien.de

Objektangaben

Objekt-ID: 1113

Ort: 45359 Essen

Baujahr: 1972

Wohnfläche: ca. 546,20 m²

Grundstücksfläche: ca. 1095,00 m²

Zimmer: 23
Kaufpreis: 795.000,00 €
Garage: Ja

Stellplätze: 9

Ausstattung

Ausstattung: 9 Garagen großer Garten zwei neue Einbauküchen im 1. OG sowie DG Markise Dachterrasse Deckenspots Buderus Gas-Zentralheizung 1991 Kunststoff-Iso-Fenster elekt. Rollläden Souterrain manuelle Rollläden 1. OG Hauseingangstürtür: weiße Kunststoff-Iso-Tür mit Glaseinsatz 2001 digital SAT-TV Waschküche Balkone Dachterrasse u.v.m. Jahres-Netto-Miete IST: € 38.862,72 Jahres-Netto-Miete SOLL: € 54.658,92

Energieträger: Gas

Heizungsart: Zentralheizung
Energie / Versorgung:

Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Gebäudetyp:
Wohngebäude
Gültigkeit:
10.12.2024
Endenergiebedarf (Wärme):
156.00kWh/(m2·a)
Hinweise: Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und laden Sie herzlich zu einem individuellen Besichtigungstermin ein. Hinweise: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns angebotene Objekt Ihnen bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.
Käuferprovision:
Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises inkl. der MwSt. zu entrichten.